Gut Hermannsberg (Nahe)

Gut Hermannsberg (Nahe)

Weinprobe Weingut Hermannsberg
Vormals Königlich-Preussische Weinbaudomäne
Am Freitag, 16. Juni um 19 Uhr bei eWine "Der Laden", Neustadt 36, 29225 Celle, für 12 Euro pro Person.
Entdecken Sie mit uns die Vielfalt der neuen Jahrgänge vom VDP.GUTSWEIN bis zur Selektion aus VDP.GROSSEN LAGEN.
Da die Plätze begrenzt sind, ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich unter info@ewine.eu.

Weinprobe
Weingut Hermannsberg
Vormals Königlich-Preussische Weinbaudomäne

Am Freitag, 16. Juni um 19 Uhr bei eWine "Der Laden", Neustadt 36, 29225 Celle, für 19 Euro pro Person.

Entdecken Sie mit uns die Vielfalt der neuen Jahrgänge vom VDP.GUTSWEIN bis zur Selektion aus VDP.GROSSEN LAGEN.

Da die Plätze begrenzt sind, ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich unter info@ewine.eu.

WILLKOMMEN AUF GUT HERMANNSBERG
Im Jahr 1902 gründete der preußische Staat die Domäne und erwarb die ersten Flächen: steiles, zerklüftetes und felsiges Gelände inkl. einer ehemaligen Kupferschürfung. Die Anlage der Weinberge war Schwerstarbeit, es mussten Felsen gesprengt und gewaltige Erdmassen bewegt werden. 1903 wurden die ersten Rieslingreben gepflanzt. 2010 wurde die ehemalige Staatsdomäne in Gut Hermannsberg umbenannt. Durch umfassende Investitionen in die Pflege der Weinberge sowie die Modernisierung der Keller und eine komplette Neuorientierung des Qualitätskonzeptes zählt Gut Hermannsberg heute wieder zu den besten Riesling-Erzeugern Deutschlands. Gut 30 ha VDP.GROSSE LAGEN sind im Besitz des Weingutes. Die Natur gibt hier an der Mittleren Nahe ideale Ausgangsbedingungen, perfektes Traubengut zu ernten. Extrem aufwändige Laubarbeiten im Weinberg und die Verwendung von selbst hergestelltem Kompost sind nur einige Bemühungen, die Weine im Einklang und mit viel Respekt vor der Natur herzustellen.

Wein ist Natur und große Weine entstehen im Weinberg.

Wir freuen uns auf euren Besuch!

Tobias Fricke (Gut Hermannsburg)
Jochen v. Goebler und das eWine Team

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbesseren. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »